Der Probeunterricht

 Lassen Sie ihr Kind den Übertritt ins Gymnasium versuchen -

unabhängig von den Übertrittsnoten.

 


 

Termine und Bestimmungen

Als geeignet eingestufte Schüler werden uneingeschränkt ohne Probeunterricht aufgenommen. Alle Kinder ohne Eignung im Zeugnis können am Probeunterricht vom 18. bis 20. Mai 2021 jeweils 08.00 Uhr am Gymnasium Pfarrkirchen teilnehmen, falls die Eltern eine Aufnahme ans Gymnasium wünschen.

Über den Probeunterricht am Gymnasium und seine Bedeutung auch für die Aufnahme in die Realschule informieren Sie sich am besten durch unser gesondertes Merkblatt, das Sie im Sekretariat sowie unter diesem Link beziehen können, oder Sie lassen sich durch einen Vertreter unserer Schule beraten.

Aufgabenbeispiele zum Probeunterricht finden Sie hier.

Alle weiteren Informationen und Termine zum Übertritt finden Sie auf unserer Homepage.