Sprachlicher oder naturwissenschaftlicher Zweig?

Die Ausbildungsrichtungen am Gymnasium Pfarrkirchen

 

Der richtige Weg für Ihr Kind

 


 

Die Ausbildungsrichtungen

Das folgende Schaubild hilft Ihnen, sich einen vereinfachten Überblick über die Zweige zu verschaffen, die Ihr Kind im Laufe seiner gymnasialen Ausbildung wählen kann.

zweigwahl2

Bitte beachten Sie, dass die Wahl der sprachlichen Ausbildungsrichtung nicht bedeutet, dass ihr Kind keinerlei Chemie- oder Informatikuntericht hat. Die Stundenverteilung dieser Fächer ist in der Mittelstufe lediglich anders gestaltet, so dass Schüler des naturwisschenschaftlich-technologischen Zweigs mehr Wochenstunden in diesen Fächern haben.

Ab der Oberstufe folgen alle Schüler wieder dem gleichen Lehrplan, unabhängig davon, ob sie in der Mittelstufe einen sprachlichen oder einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt gesetzt haben.

Weitere Informationen zur Sprachenwahl im Fach Französisch in der 6. und 8. Jahrgangsstufe finden Sie hier: Französisch in der 6. Jahrgangsstufe (2. Fremdsprache) und Französisch in der 8. Jahrgangsstufe (3. Fremdsprache).

Zudem bietet die Fachschaft Latein hier nochmals eine Übersicht über das Angebot an unserer Schule.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne. Gerne vereinbaren wir auch einen Termin und Sie kommen persönlich vorbei. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns.