Schule ohne Rasssismus

Rassismus ist seit langem ein präsenter Teil in unserer Gesellschaft und führt zu Ausgrenzung, Diskriminierung und gewaltsamen Übergriffen. Dem will unser P-Seminar entgegenwirken. Ziel ist es, in das bundesweite „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“-Netzwerk aufgenommen zu werden -  doch dazu brauchen wir die Hilfe der ganzen Schulgemeinschaft.

In den nächsten Wochen kommen wir zu euch in die Klassenräume und teilen Wahlzettel aus, mit denen ihr darüber entscheiden könnt, ob sich unsere Schule für die Aufnahme in das Netzwerk bewerben soll. Wir werden nur aufgenommen, wenn mindestens 70% mit „Ja“ stimmen. Wenn das der Fall ist, bekommen wir eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“-Tafel verliehen, welche uns als Schulgemeinschaft dazu verpflichtet, uns auch in Zukunft aktiv gegen Diskriminierung und Ausgrenzung einzusetzen. Wir hoffen, das liegt auch in eurem Interesse!

Weitere Informationen findet ihr unter www.schule-ohne-rassismus.org

Euer P-Seminar „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“