"Nach einer lustigen und sehr guten Woche hatten wir alle das erste Wochenende vor uns. Jeder war aufgeregt, was die Gastfamiien wohl mit uns unternehmen werden. Heute, am Montag, haben wir erfahren, dass jeder etwas anderes gemacht hat, doch einige konnten dieses Wochenende Landschaften sehen wie im Bilderbuch, z.B. ich (Hannah), denn wir waren an der Cabin [dem Wochenend- oder Ferienhaus] von meiner Gastfamilie an einem See.

Doch ich (Christina) und die meisten anderen durften das erste Mal in ihrem Leben ein Football[match] sehen.

So im gesamten war es eine tolle Woche / Wochenende und wir hoffen, die Zeit geht nicht zu schnell vorbei,"

   (Hannah Nigl und Christina Hafeneder)

 

Dazu gibt's wieder frische Fotos:

Die Austauschgruppe im Royal Canadian Museum of Human Rights

 

Aussicht auf Winnipeg vom Royal Canadian Museum of Human Rights

 

 

 Hannah und Christina bei unserer Bootstour auf dem Red River, bei bewölkten 27°C...

 

 Die Austauschgruppe im Park 'The Forks', im Hintergrund das Museum of Human Rights.

 

Herzliche Grüße aus Winnipeg!

Susanne Graf, Karl-Bernhard Silber und die AustauschlerInnen

 

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Kollegen, liebe Freunde des Kanada-Austauschs,

nach ein paar Tagen ist es wieder einmal Zeit für ein paar neue Bilder aus der Neuen Welt.

Leider hat sich nach Gerhards Beitrag vor ein paar Tagen kein weiteres Mitglied der Austauschgruppe mehr bereit gefunden, ein paar Sätze über Eindrücke und Erlebnisse für die Schulhomepage zu verfassen. Aber das wird vielleicht noch...

Hier zwei Bilder von unserem Besuch im Legislative Building, dem "Landtag" von Manitoba.

 

Hier noch ein Blick auf WINNIPEG vom Stadtteil St. Boniface aus:

 

Und hier noch drei Aufnahmen aus dem Steinbach Mennonite Heritage Village.

 

 

 

Mit herzlichen Grüßen aus Kanada,

Susanne Graf, Karl-Bernhard Silber und 20 AustauschlerInnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Mehr Klassen und genuegend

Passauer Neue Presse, 07.09.2018

 

 

 

 

 

"Nach einem sehr langen Flug kamen wir in Kanada an, dieser hat sich jedoch total gelohnt. Am Flughafen wurden wir sehr freundlich empfangen, und die Leute hier, besonders meine Gastgeber, sind sehr nett, wie alle Leute, die ich bisher hier in Kanada getroffen habe.

Die Landschaft hier ist malerisch, viele Bäume wachsen neben den Straßen und manche sagen bereits, es sei wie in einem Film. Ich denke, dass wir hier noch sehr viel Spaß haben werden und dass die kommenden Wochen die beste Zeit meines Lebens werden, was wahrscheinlich auch auf alle anderen Austausch-Teilnehmer zutrifft."

 

Erster Ausflug: Assiniboine Park Zoo, Winnipeg

 

Alle gesund und munter und von ihren Austauschfamilien in die Arme geschlossen.

Herzliche Grüße aus Winnipeg!